Fortbildungen bei den Leseohren

Die ersten drei Termine unseres Fortbildungsprogramms im Frühjahr sind vorbei! Gemeinsam haben wir wertvolle Erfahrungen ausgetauscht, viel gelacht und viel gelernt. Anmeldung für Fortbildungen im April/Mai noch möglich.

Die kommenden Fottbildungsthemen und Termine sind:


"Heute wars mal richtig blöd!" am 25. April 2017                     

Wer Vorlesepate/in wird, möchte etwas bewirken – Freude machen, Entwicklung fördern, Begegnung schenken. Und meistens ist das auch der Fall. Trotzdem gibt es immer wieder Vorlesetermine, aus denen Sie mit einem Gefühl der Frustration oder des Ärgers rausgehen. War heute einfach nicht mein Tag, waren die Kinder nicht gut drauf, oder bin ich vielleicht meinem eigenen hohen Anspruch nicht gerecht geworden? Welche Erwartungen und Ansprüche habe ich an mich selbst in Bezug auf mein Ehrenamt? Wie kann ich dafür sorgen, mich nicht selber unter Druck zu setzen, und die Freude am Vorlesen zu erhalten. Um diese Fragen soll es im Workshop gehen.

Da in diesem Workshop wieder an inneren Prozessen mit kommunikationspsychologischen Modellen der Transaktionsanalyse gearbeitet wird, sollten Sie vorher den Workshop „Jetzt hör doch mal zu!“ besucht haben.

 


"Jetzt hör doch mal zu!" am 25. April und 23. Mai 2017

 

In Ihrer Laufbahn als Vorlesepate wurden Sie sicher schon mit Situationen konfrontiert, die weniger  harmonisch und gemütlich waren. Dabei gehen Ihnen vielleicht Gedanken wie „Jetzt hör doch mal zu!“ oder „Lass doch das Gezappel!“ durch den Kopf. Wie aber soll man nun mit der eigenen Unzufriedenheit umgehen und was können Sie konkret tun, um eine schwierige Vorleserunde versöhnlich zu beenden?

Der Workshop bietet Ihnen die Gelegenheit vergangene Konflikte zu reflektieren, Lösungsansätze für bestehende Schwierigkeiten zu finden oder „prophylaktisch“ Frustrationen vorzubeugen.

 

Wir bedanken uns bei unseren hervorragenden Referentinnen Petra Hornberger und Anita Anić und freuen uns bereits auf die nächsten Fortbildungen.

Um sich für eine Fortbildung anzumelden, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

E-Mail: info(at)leseohren-aufgeklappt(dot)de

Tel: 0711 216 96 535