Herr Alexander Kotz, der Vorsitzende der Gemeinderatsfraktion der CDU, hat den Leseohren eine großzügige Spende zukommen lassen. Zu seinem Geburtstag wünschte er sich keine Geschenke, sondern Spenden, die dem Verein zu Gute kommen. Zusätzlich hat er die erhaltene Summe aus eigener Hand verdoppelt!

mehr >>

Der interne Webseiten-Bereich "Mitmachen - My Leseohr" befindet sich zurzeit im Aufbau! Bald finden unsere Lesepaten dort Tipps, Tricks und Informationen rund ums Vorlesen auf einen Klick.

mehr >>

In unserer Bildergalerie finden Sie ab sofort einige Impressionen des Leseohren-Beteiligungsprozesses 2019!

mehr >>

Leseohren aufgeklappt!

Vor dem Lesen steht das VOR-LESEN!

Wir glauben, dass es möglich ist, Kinder für Bücher zu interessieren und zum Lesen zu motivieren. Das Geheimrezept: Vorlesen.

Und wie gelingt uns das? Schauen Sie sich doch auf unserer Seite um und gewinnen Sie einen ersten Eindruck von den Leseohren.

Viele Informationen zu unserer Arbeit verschicken wir in Form eines Newsletters. Über den folgenden Link können Sie ihn abonnieren:

https://subscribe.newsletter2go.com?n2g=jcmm5cyr-t1vlc18z-9f

Die Leseohren brauchen Ihre Unterstützung:

Ihre Stimme ist gefragt um den Leseohren zum Sieg des Wettbewerbs "Miteinander leben" der PSD Bank zu verhelfen. Unter folgendem Link können Sie für das Projekt abstimmen:

https://www.psd-miteinander-leben.de/profile/

Bei dem Wettbewerb werden soziale Einrichtungen unterstützt, die das Miteinander in unserer Gesellschaft fördern. Ein besonderer Fokus liegt auf dem gegenseitigen Zuhören - wie wir finden ein perfekter Bezug zu Ihrem ehrenamtlichen Vorlesen!

 

 

Video abspielen!

Hier kommen Sie direkt zu unseren Projekten:

Leseohren unterstützen